Tips zu Schlittschuhen

Das Anziehen der Schlittschuhe

- vor dem Anziehen des Schlittschuhs die Schnürung über die ganze Länge lockern

- beim Hineinschlüpfen in den Schuh darauf achten, dass der Strumpf keine Falten bildet

- die Schutzzunge festhalten, damit sie nicht mit in den Schuh hineingezogen wird

- der Strumpf sollte nicht zu dick sein und kein grobes Muster haben, um schmerzende Druckstellen und Blasen am Fuß zu vermeiden

- die Schnürung muss im unteren Bereich locker und über dem Rist  bis zum Fußgelenke fest sein (Stützung des Gelenks)

- damit die Blutzirkulation im Fuß nicht behindert wird, die obersten Hacken nur leicht schnüren

Die richtige Pflege von Schuh und Kufe
- die Kanten der Kufen müssen sorgfältig geschliffen sein (Fachhandel)

- um den Schliff zu schonen, außerhalb der Eisfläche immer Kufenschoner aus Gummi oder Kunststoff tragen

- nach dem Ausziehen der Schlittschuhe die Schoner von den Schlittschuhen entfernen oder gegen Stoffschoner austauschen, damit sich kein Rost ansetzen kann

- mit einem saugfähigen, weichen Lappen die Kufen gut trocken reiben

- das Leder der Schuhe ab und zu mit etwas Schuhcreme pflegen

- überprüfen Sie hin und wieder die Verschraubung der Kufen und den Zustand der Schnürsenkel!